Burn Out – Ausgebrannt Sein

holzfigur-980784_1920

Klar brennen wir aus!

Wie soll es auch anders sein, wenn wir das Feuer, das in jeder menschlichen Zelle brennt, nicht ausreichend bedienen?

Was braucht also das in uns brennende Feuer, damit es entsprechend brennt und wir somit voller Energie und Lebenskraft sind?

Reduzieren wir uns – also das Lebewesen Mensch – auf den kleinsten lebendigen Teil in uns, so bleibt: die Zelle.
Um oben gestellte Frage zu beantworten, bleibt also die Frage: “Was braucht die menschliche Zelle, um funktionsfähig zu sein?”
Und das sind – genau in der Reihenfolge: Sauerstoff, Energie und Vitalstoffe.

Betrachten wir uns diese im Einzelnen:

“Woher bekommen wir den Sauerstoff?”

Neben aufwendigen Methoden wie Sauerstoff-(Schlaf-)Masken oder einer Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie gibt es die ganz einfache Möglichkeit der Bewegung an der frischen Luft.

“Woher bekommen unsere Zellen Energie?”

Und auch da möchte ich die ganz einfache Möglichkeit anführen: von der Erde – sprich von unserem Boden. Unser Boden hat genügend Erdmagnetismus, so dass sich unsere Zellen daran aufladen können. Gehen Sie also raus und wenn möglich drehen Sie auch mal wieder eine Barfuß-Runde!

“Und welche Vitalstoffe brauchen unsere Zellen?”

Als erstes eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme.
Am Meisten ist Ihrem Körper und Ihren Zellen geholfen, wenn Sie ihm stündlich ein Glas Wasser geben.
Der Körper braucht Flüssigkeit, um sich selbst reinigen zu können. Ja, und Wasser ist immer noch das Beste Reinigungsmittel. Kaffee, Cola, Limonaden oder gar alkoholhaltige Getränke eignen sich dafür weniger. Sie erhöhen eher den negativen Stress.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie Ihrem Körper regelmäßige Mahlzeiten anbieten. Frühs wenig und kohlehydratreich, mittags richtig gut und abwechslungsreich und abends wieder weniger und eiweißreich. Wenn Ihnen nach Zwischenmahlzeiten ist, dann essen Sie.

Erhält Ihr Körper als Basis diese “Brennstoffe”, so wird das Feuer Ihres Stoffwechsels wieder so richtig aufflackern und Sie werden anstatt ausgebrannt zu sein wieder für Ihr Leben und Ihre damit verbundenen Ideen brennen!
(Welche Ideen? Die kommen dann schon. Und falls nicht, ziehen Sie mal ein Expand the Box – Training in Betracht.)

Dies sind einige der körperlichen Tipps u. Tricks für eine erfolgreiche Burn Out Prophylaxe bzw. zur Begleitung einer Burn Out Therapie. Darüber hinaus gibt es noch einige Möglichkeiten, die jedoch individuellerer Natur sind.

Fragen Sie danach.

Ihr Thomas Schmid

Time out Burn out PDF