+49 170 90 29 887 thomas.schmid@ptts.de
Werktags: 7.00 - 21.00Samstags: 8.00-16.00

7-Tages-Training „Persönlichkeits-Entwicklung“

„Gestern war ich schlau, also wollte ich die Welt verändern. Heute bin ich weise, also ändere ich mich selbst.“ Rumi

Auch wenn es noch so verführerisch anmutet, noch so attraktiv aussieht und noch so einfach scheint – der Andere lässt sich einfach nicht ändern. Wie auch? Er steckt in einem anderen Körper, er lebt ein anderes Leben und ist wahrscheinlich auf etwas anderes aus als du. Und doch ist der Andere ein wertvoller Sparringspartner für dich, denn er zeigt dir exakt auf, wo du in dir noch ein Thema erlösen darfst.

Letztendlich ist die Welt ein riesengroßes Spiegelkabinett. Du spiegelst dich im Anderen so wie der Andere sich in dir spiegelt. Und wenn wir uns zusammentun, als Gleichgesinnte auf dem Lernweg, können wir mehr bewirken und verändern als es jeder von uns alleine tun könnte.

Anders als bei den Ein-Tages-Workshops, die ein bestimmtes Thema zum Schwerpunkt haben, widmen wir uns während des 7-Tages-Trainings deinem persönlichen Thema und deinen individuellen Fragen.

Damit du den größtmöglichen Nutzen aus dem Training ziehen kannst, werden wir

  • gemeinsam mit dir auf das blicken, womit du blickst
  • dich einfühlsam, sanft und klar in deinem Tempo begleiten
  • dir gefährliche Fragen stellen
  • dich zu den Wurzeln deiner Muster und Blockaden begleiten
  • alte, unbewusste Entscheidungen aufdecken, die deinen Lebensweg auf unliebsame Weise geprägt haben
  • dir die Möglichkeit geben, neue Entscheidungen zu treffen, die deine Ausrichtung auf dein Leben auf die nächsthöhere Verantwortungsebene bringen
  • dir ermöglichen, dir deine vier Grundgefühle Wut, Angst, Traurigkeit und Freude nach und nach als Kraftquelle zu erschließen, welche du gleichwertig neben deinem Verstand im Alltag nutzen kannst

Um den größtmöglichen Nutzen aus dem Training zu ziehen, bist du bereit,

  • in den Spiegel zu blicken
  • Feedback anzunehmen
  • starke Gefühle zu fühlen
  • in der Gruppe und im Raum zu bleiben
  • Dinge zu lernen, von denen du nicht wusstest, dass sie erlernt werden können
  • von deinem Umfeld vorübergehend kritisch beäugt zu werden
  • Hausaufgaben zu machen

Die Logistik für die Trainings

Daten

19.-25. Mai 2019

9.-15. November 2019

Anreise

Am 19. Mai bzw. 09. November 2019 ab 18.00 Uhr. Abendessen bis 21.00 Uhr

Trainingszeiten
09.00 – 18.00 Uhr und falls erwünscht: Abend-Sessions von 19.30 – 22.00 Uhr möglich

Abreise

Am 25. Mai bzw. 15. November 2019 nach dem Frühstück

Ort
Seminar- und Gästehaus Lenzwald
Lenzwald 2
84570 Polling
www.pulsdererde.org

Kosten
1.200 Euro inkl. MwSt. für das Training zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Info und Anmeldung
Für deine Anmeldung oder Fragen wende dich bitte an Marion Lutz, 01577-4370612 bzw. marion@nextculture.org.

Du erhältst nach deiner Anmeldung einen Logistikbrief mit weiteren Details rund um das Training.

Deine Trainer

Marion Lutz

Andere sagen, ich hätte so eine angenehm sanfte Art. Sie sagen auch, ich hätte erstaunliche Klarheit, einen gesunden Menschenverstand und ein nimmer endendes Füllhorn an Möglichkeiten.

Ich würde Folgendes über mich sagen: Seit 17 Jahren praktiziere ich Possibility Management und habe es für den deutschsprachigen Raum zugänglich gemacht.

Arbeiten ist für mich die Kombination zwischen Spielen, Lernen und Manifestieren. Am liebsten arbeite ich gemeinsam mit Menschen, die tief in Ihrem Inneren wissen, dass noch viel mehr möglich ist, die Lust am Leben haben und Freude daran finden, neue Dinge auszuprobieren und groß zu denken. Ich glaube, dass bei dieser Art von Spiel  ungeahnte Dinge möglich werden und die natürliche Schönheit mit Leichtigkeit den Weg in den Alltag finden würde.

Thomas Schmid

Mit Begeisterung, Klarheit, Leichtigkeit und Lebensfreude habe ich von frühester Kindheit an erfahren und gespürt, was wach, gesund und lebendig macht bzw. krank und träge. So forsche ich auch heute noch und finde und vermittle Möglichkeiten, die unser Leben und Miteinander lebendiger, leichter und gesünder sein lassen.

Mit dem Schwerpunkt Emotionale Ausgeglichenheit und Energetische Präsenz bin ich selbst durch viele Veränderungsprozesse gegangen und halte heute die notwendigen und sicheren Räume für die persönlichen Veränderungsprozesse der Teilnehmer. Es ist mir ein tiefes Anliegen, Menschen (wieder) mit ihrem schier unglaublichen Potential in Verbindung zu bringen und ihnen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung zu liefern.