+49 170 90 29 887 thomas.schmid@ptts.de
Werktags: 7.00 - 21.00Samstags: 8.00-16.00

Workshops

Folgende Workshop-Themen gibt es im Jahr 2019

Ausmisten – Inneren und äußeren Ballast abwerfen

Hast du inzwischen genug Ballast angesammelt? Im Äußeren durch die ganzen unnötigen Dinge, die du im Grunde gar nicht bauchst? Und im Inneren durch Glaubenssätze, die du von anderen übernommen hast, oder durch Angewohnheiten, die dir nicht guttun und nur etwas kompensieren, das du ganz anders lösen könntest? Mach dich bereit für einen überraschenden inneren Hausputz, der dir zu einem unbeschwerten Freiraum verhilft, der anzieht, was wirklich zu dir und deinem Leben gehört.

Leibspeise – Gesunde Ernährung auf allen Ebenen

Hier lernst und erlebst du, welcher deiner 4 Körper (physisch, intellektuell, emotional und energetisch) welchen Hunger hat und wie du ihn stillst. Du lernst deine wahren Bedürfnisse auf verschiedenen Ebenen kennen. Du lernst neue Ansätze kennen, wie du Stress bewältigen kannst. Hast du den Mut, dich selbst unter die Lupe zu nehmen und zu erkennen, wo du „Ja“ sagst und „Nein“ meinst?

Gefühlscocktail – Lass dein Herz sprechen

Gefühle sind kein Entwurfsfehler der Schöpfung. Gefühle sind die Sprache deines Herzens und werden dich auf deinem gesamten Lebensweg begleiten. In geschützten Räumen beginnst du zu lernen, wie du emotionale Sackgassen auflösen und die allgegenwärtige Intelligenz und Kraft deiner Gefühle weise nutzen kannst.

Sein oder nicht Sein – Deinen inneren Autopiloten kennen- und navigieren lernen

Die Heisenberg’sche Unschärferelation besagt, dass je näher du dir etwas betrachtest, es sich umso mehr verändert. Und genau diese Technologie wenden wir auf unseren inneren Autopiloten an. Wir beleuchten unsere eigenen Filter und unbewusst übernommenen Denkstrukturen, so dass es möglich wird, die Knöpfe, die andere gerne bei uns drücken, nach und nach abzubauen.

Gelingende Kommunikation – Auswege aus Gesprächs-Sackgassen und mehr

Wir haben vier Körper. Also haben wir auch vier Sprachen zur Verfügung. Auf humorvolle und tiefgehende Weise lernen wir das ABC dessen, was wir wirklich vermitteln wollen, und dessen, was wir tatsächlich hören können. Wenn der Mensch schon als mehrdimensionales Wesen bezeichnet wird, dann lasst uns diese Dimensionen auch in der Sprache üben.

Den Puls der Erde spüren – Die Einfachheit des Seins

Wie kann dein Sein mit dem natürlichen Puls der Erde mitschwingen? Wir wagen vorsichtige Versuche, grundlos da zu sein. Impulse zu empfangen. Uns mit dem Boden unter unseren Füßen zu verbinden und uns der Jahreszeit entsprechend zu betätigen. Die Seele baumeln zu lassen und die Einfachheit des Seins zu genießen.

Talerdynamik – Natürlicher Umgang mit Geld

Benutzt du Geld wie einen Autoschlüssel, einen Wasserhahn, eine Zahnbürste? Oder betrachtest du Geld eher wie eine zerbrechliche Porzellanvase, einen feuerspeienden Drachen, eine hässliche Kröte? Hier beleuchtest du deine persönliche Verknüpfung mit Geld und beschreitest neue Wege, um deine Lebensqualität selbstverantwortlich auf den Boden zu bringen.

Beziehungsweisen – „Schatz, du nervst!“

Möchtest du deine Liebesbeziehung auf eine neue und tiefere Ebene bringen? Hier entdeckst und lernst du, wie du gefühlvolle Momente der Nähe und ein lebendiges Miteinander schaffen kannst. Du gewinnst einen gründlichen Einblick in deine unbewussten Denk- und Glaubensmuster, und damit einen Hebel, um die üblichen Stolperfallen zu umgehen und dich von der Einzigartigkeit der Gegenwart berühren zu lassen.


Die Logistik für die Workshops

Termine
Die Termine der jeweiligen Workshops zu den genannten Themen findest du unter Veranstaltungen auf der Startseite von www.ptts.de 

Zeit
09.30 – 17.00 Uhr

Ort
Seminar- und Gästehaus Lenzwald
Lenzwald 2
84570 Polling
www.pulsdererde.org

Kosten

Workshop
120 Euro inkl. MwSt.

Übernachtung und Verpflegung
Die Verpflegungspauschale mit köstlichen Speisen (zum Teil aus eigenem Anbau) für Vormittagspause, Mittagessen und Kaffeezeit beträgt 25,- Euro pro Person.

Frühstück und Abendessen sowie Übernachtung in unserem schönen Gästehaus können gerne dazu gebucht werden.

Info und Anmeldung
Für deine Anmeldung oder Fragen wende dich bitte an Marion Lutz, 01577-4370612 bzw. marion@nextculture.org.

Du erhältst nach deiner Anmeldung einen Logistikbrief mit weiteren Details rund um den Workshop.


Trainer

Marion Lutz

Andere sagen, ich hätte so eine angenehm sanfte Art. Sie sagen auch, ich hätte erstaunliche Klarheit, einen gesunden Menschenverstand und ein nimmer endendes Füllhorn an Möglichkeiten.

Ich würde Folgendes über mich sagen: Seit 17 Jahren praktiziere ich Possibility Management und habe es für den deutschsprachigen Raum zugänglich gemacht.

Arbeiten ist für mich die Kombination zwischen Spielen, Lernen und Manifestieren. Am liebsten arbeite ich gemeinsam mit Menschen, die tief in Ihrem Inneren wissen, dass noch viel mehr möglich ist, die Lust am Leben haben und Freude daran finden, neue Dinge auszuprobieren und groß zu denken. Ich glaube, dass bei dieser Art von Spiel  ungeahnte Dinge möglich werden und die natürliche Schönheit mit Leichtigkeit den Weg in den Alltag finden würde.

Thomas Schmid

Mit Begeisterung, Klarheit, Leichtigkeit und Lebensfreude habe ich von frühester Kindheit an erfahren und gespürt, was wach, gesund und lebendig macht bzw. krank und träge. So forsche ich auch heute noch und finde und vermittle Möglichkeiten, die unser Leben und Miteinander lebendiger, leichter und gesünder sein lassen.

Mit dem Schwerpunkt Emotionale Ausgeglichenheit und Energetische Präsenz bin ich selbst durch viele Veränderungsprozesse gegangen und halte heute die notwendigen und sicheren Räume für die persönlichen Veränderungsprozesse der Teilnehmer. Es ist mir ein tiefes Anliegen, Menschen (wieder) mit ihrem schier unglaublichen Potential in Verbindung zu bringen und ihnen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung zu liefern.